H-Schiene

H-rail

Die H-Schiene wird üblicherweise verwendet, um komplexe FabricAir-Luftverteilsysteme aufzuhängen, da sie entsprechend gebogen werden können. Die H-Schiene wird in 2-Meter-Abschnitten in einem Extrusionsverfahren hergestellt und anschließend eloxiert, wodurch sie eine ausgezeichnete Wahl für korrosive Umgebungen darstellt. Einige der von FabricAir angebotenen Standard-Aufhängungsverfahren verwenden die H-Schiene. Bei der Montage eines H-Schienensystems werden die Teile der H-Schiene durch einen Metallverbinder miteinander verbunden, die mit Gewindestiften an jeder Schiene befestigt sind. Der Kanal verfügt über Schieberegler oder eine Kolbenkante, um in die H-Schiene an den geeigneten Stellen sowohl für Einzel- als auch Doppel-H-Schienen-Konfigurationen zu gleiten. Die H-Schiene wird entweder mit einer Seil- oder Metallaufhängung von der Decke abghängt. H-Schienen-Aufhängungssysteme verwenden entweder eine einzelne H-Schiene an der 12-Uhr-Kanalposition oder zwei H-Schienen an der 3-Uhr- und 9-Uhr-Kanalposition. 

Die Schienen sind genau auf den Winkel gebogen, der für die Bögen in Ihrem FabricAir-Kanalsystem erforderlich ist.

Typ 5 ist eine elegant befestigte Vollaluminium-Aufhängungsmethode. Die H-Schiene, die so genannt wird, weil sie im Querschnitt wie ein H aussieht, ist aus eloxiertem Aluminium gefertigt und somit eine ausgezeichnete Wahl für korrosive Umgebungen.

Die Doppel-H-Schienen-Aufhängung vom Typ 6 ist eine elegante Lösung, um Kanäle mit größerem Durchmesser aufzuhängen. Die H-Schiene, die so genannt wird, weil sie im Querschnitt wie ein H aussieht, ist aus eloxiertem Aluminium gefertigt und somit eine ausgezeichnete Wahl für korrosive Umgebungen.

Die H-Schienen-Aufhängung vom Typ 8 ist ein vielseitiges System, hervorragend geeignet für komplexe und vertikale Installationen. Die H-Schiene, die so genannt wird, weil sie im Querschnitt wie ein H aussieht, ist aus eloxiertem Aluminium gefertigt und somit eine ausgezeichnete Wahl für korrosive Umgebungen. 

FabricAir Luftverteilsysteme sind intuitiv und einfach zu installieren. Jeder Kanalabschnitt wird mit einer individuellen Kennzeichnung markiert, so dass Sie genau wissen, wohin jedes Stück gehört. Es sind keine handelsspezifischen Werkzeuge erforderlich.