Zugfreie Luftverteilung

Draft-free
Zugfreie Luftverteilung

Zugluft bezieht sich auf eine sich schnell bewegende kühle Luft, die zu Unbehagen am Arbeitsplatz führen kann. Das möchte man vermeiden. FabricAir-Systeme wurden speziell für die jeweiligen Anwendungen entwickelt und geeignete Strömungsmodelle werden ausgewählt, um die optimale Luftgeschwindigkeit zu erreichen. Textile Quellauslässe liefern hier das gewünschte Ergebnis.
In einigen Anwendungen ist wiederum eine Zugluft erwünscht, um die Ausrüstung zu kühlen. Ist z.B. Prozess- und Ausrüstungskühlung erforderlich, werden Modelle mit hohem Durchfluss gewählt.
Doch gerade wenn das Wohlbefinden entscheidend ist, darf Zugluft nicht vorkommen. Beispielsweise Flussmodelle mit geringem Auswurf oder geringer Verdrängung und textile Quellauslässe können für diese Bereiche ausgewählt werden.