Strömungsmodelle

Um ein angenehmes Arbeitsklima zu gewährleisten, sollten um das Gebäude herum Kanäle für eine ausreichende Belüftung, Heizung und Kühlung installiert werden. Die Anforderungen variieren von Raum zu Raum und von Anwendung zu Anwendung. FabricAir verwendet Strömungsmodelle, um diesen Anforderungen gerecht zu werden. Erfahren Sie mehr über Strömungsmodelle.

FabFlow™

Bei FabFlow™ verlässt die Luft den Kanal durch das durchlässige Gewebe. Die Luft wird durch thermodynamische Kräfte angetrieben, die Zugluft im Aufenthaltsbereich verhindern, was zu einem hohen Komfort führt.

Unterstützte Produkte:
MicroFlow™

Bei MicroFlowTM verlässt die Luft den Kanal über lasergeschnittene Mikroperforationen entlang des Umkreises des Kanals. Die Mikroperforationen können einen Umkreis des Kanals zwischen 90° und 360° abdecken. MicroFlowTM hat den kleinsten Nahbereich aller perforierten Gewebe. In den meisten Fällen ist der Nahbereich nicht länger als 300 mm.

PerfoFlow™

Mit PerfoFlowTM verlässt die Luft den Textilkanal durch Laserschnittperforationen entlang des Umkreises des Kanals. Die Perforationen können einen Umkreis des Kanals zwischen 90° und 360° abdecken. Die Größe des Nahbereichs hängt vom statischen Druck im Kanal, dem Prozentsatz des perforierten Umkreises, der Größe und dem Abstand der Perforationen ab. 

SonicFlow™

SonicFlowTM ist ein Modell mit gerichtetem Fluss, bei dem die Luft durch Reihen von Laserschnittperforationen aus dem Kanal austritt. Für einen Kanal können mehrere Reihen von SonicFlowTM spezifiziert werden, wobei jede Reihe maximal 30° des Umfangbereichs umfasst. Die Wurfweite hängt vom statischen Druck im Kanal, der Größe und dem Abstand der Perforationen ab.

OriFlow™

OriFlowTM ist ein Modell mit gerichtetem Fluss, bei dem die Luft durch Reihen von lasergeschnittenen Öffnungen aus dem Kanal austritt. Mehrere Reihen von OriFlowTM können für einen Kanal vorgegeben werden. Der Wurf hängt vom statischen Druck im Kanal, der Größe und dem Abstand der Öffnungen ab.

NozzFlow™

NozzFlowTM wird in Anwendungen eingesetzt, in denen ein sehr präziser gerichteter Luftstrom benötigt wird. Der Ausstoßkoeffizient wurde aufgrund der Form der Düse nahezu einheitlich. Dies führt zu höheren Ausstoßgeschwindigkeiten als dies bei einer gleich großen Öffnung der Fall ist und zu weiteren gerichteten Würfen. 

JetFlow™

JetFlowTM kann durch den Einsatz konischer Düsen in unterschiedlichen Durchmesser außergewöhnlich weite Würfe erzeugen. Die Düsen haben aufgrund der konischen Form einen sehr hohen Ausstoßkoeffizienten. Dies führt zu höheren Ausstoßgeschwindigkeiten als dies bei einer gleich großen Öffnung der Fall ist.